Schreinerrheinland-pfalz ist der Landesinnungsverband des rheinland-pfälzischen Schreinerhandwerks. Er vertritt die Interessen von rund 1.000 Innungsbetrieben und setzt sich in Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit für das rheinland-pfälzische Schreinerhandwerk ein.

Der Verband verbindet die Mitgliedsbetriebe zu einer starken Gemeinschaft. Er steht ihnen mit einer Reihe von Service-Dienstleistungen zur Seite: technische und juristische Beratung sowie Hilfe bei der Öffentlichkeitsarbeit.

Detaillierte Informationen

Stefan Zock einstimmig gewählt

Stefan Zock wird zukünftig die Geschicke des hessischen und rheinland-pfälzischen Tischler- und Schreinerhandwerks leiten. Im Rahmen der konstituierenden Mitgliederversammlung des neuen Fachverbandes Leben Raum Gestaltung Hessen/Rheinland-Pfalz Mitte November wurde der 56-jährige Schreinermeister aus Longuich in geheimer Wahl einstimmig zum Präsidenten gewählt.

Zock

Stefan Zock dankt für das Vertrauen der Delegierten (Foto: Schreinerrheinland-pfalz). 

Die bereits im Juli mit überwältigender Mehrheit getroffene Entscheidung zur Fusion des hessischen und rheinland-pfälzischen Verbandes wurde nun durch die Gremienwahlen besiegelt.

Weiterlesen...

Johannes Regnery gewinnt "Die Gute Form 2017 Rheinland-Pfalz"

30.11.2017. Mit seinem Sideboard in Risseiche gewinnt Johannes Regnery aus Feusdorf den Wettbewerb „Die Gute Form – Tischler gestalten ihr Gesellenstück“ auf rheinland-pfälzischer Landesebene. Für den Wettbewerb übernahm der rheinland-pfälzische Landtagspräsident Hendrik Hering die Schirmherrschaft. Ende November fand die Siegerehrung im Autohaus Hess in Trier statt.

Alle Teilnehmer klein

Die diesjährigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Siegerehrung im Autohaus Hess (Bild: Schreinerrheinland-pfalz). 

Weiterlesen...

8. Rheinland-Pfälzischer Fenstertag

24.11.2017. Am 22. Februar 2018 wird zum achten Mal der rheinland-pfälzische Fenstertag in Wasems Kloster Engelthal in Ingelheim stattfinden. Interessenten können sich bereits anmelden.

Weiterlesen...

Digitalisierung - Fluch oder Segen?

09.11.17. Ende Oktober traf sich die Branche zum siebten Mal in Ingelheim zum Austausch über Möbelproduktion und Innenausbau beim "7. Rheinland-Pfälzischen Möbel und Innenausbautag". Wie im vergangenen Jahr stand auch 2017 das Thema Digitalisierung wieder im Mittelpunkt.

Möbeltag web

Weiterlesen...

Ausbildungsqualität auf hohem Niveau

26.09.2017. Umfrage in Rheinland-Pfalz zeigt, dass die Ausbildung auf einem guten Weg ist

Umfragen über die Qualität der Ausbildung werden häufig von Seiten der Gewerkschaften vorgenommen. Dabei kommt das Handwerk, insbesondere das Tischlerhandwerk, nicht immer gut weg. Dies nahm der Landesinnungsverband für das Tischlerhandwerk in Rheinland-Pfalz zum Anlass, bei denen nachzufragen, die es wissen müssen: die Prüflinge der Sommerprüfung des Jahrgangs 2017.

Weiterlesen...